Leistungsstärke unter Beweis gestellt

Feuerwehr Markt Burgwindheim legt Leistungsabzeichen ab – 9 Jugendliche legen erfolgreich Bayerische Jugendleistungsprüfung ab.

Die Feuerwehr Markt Burgwindheim hat am vergangenen Samstag den 05.10.2019 in Burgwindheim die Leistungsprüfung gemäß der „Feuer­wehr­dienstvorschrift 3 – Einheiten im Löscheinsatz“ durchgeführt. Insgesamt stellte sich 1 Gruppe der Begutachtung durch die Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion des Landkreises Bamberg.

Weiterhin legte eine stattliche Anzahl von 9 Jugendlichen ihren Grundstein für den späteren Einsatzdienst in der Feuerwehr Burgwindheim. Wochenlange Ausbildung und Vorbereitung war hier durch die Betreuer und den Jugendwart Elmar Klug vorausgegangen. Das Ergebnis war aber eindeutig, alle Prüflinge legten mit Bravour die bayerische Jugendleistungsprüfung ab und erhielten anschließend aus den Händen des Kommandanten ihr langersehntes Abzeichen.

 Ebenfalls an diesem Tag konnten sich die Feuerwehrdienstaufsicht des Landkreises Bamberg Inspektionsbereich 4 und die Gemeinde vom sehr guten Ausbildungsstand der Wehrleute überzeugen. Besondere Worte hatte der Gemeindevertreter 2. Bürgermeister Johannes Polenz für die Jugendfeuerwehr, die Zukunft in Burgwindheim ist gesichert so die Aussage!

Er dankte allen Kameraden für den herausragenden und aufopfernden Dienst in der Feuerwehr zum Wohle der Bevölkerung der Steigerwaldgemeinde und überbrachte die Glückwünsche des Dienstherren.